Protherm Ofenservice Logo

06403 979-81-88

35440 Linden (bei Gießen / Hessen)

35510 Butzbach

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die Firma Protherm Ofenservice hat das Recht, die Wartung selbst (durch den werkseigenen Kundendienst) durchzuführen und falls nötig Subunternehmer einzusetzen.

 

Wartungstermin

 

Terminverschiebungen aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse können auftreten. Es besteht kein Rechtsansprung des Auftraggebers auf einen bestimmten Termin. Die Firma Protherm verpflichtet sich aber, kurzfristig einen neuen Termin zu vereinbaren.

 

Wartungsumfang

Die Leistung des Wartungsvertrages beinhaltet eine An- und Abfahrt 60 Km rund um die Betriebsstätte und bis zu drei Stunden Arbeitsleistung.

Dienstleistungen, die außerhalb der am Ende dieses Vertrags angeführten Wartungsarbeiten liegen (Zusatzarbeiten, insbesondere Reparaturen und Beratung), werden gesondert in Rechnung gestellt.

Die Wartung ersetzt in keinem Fall die periodische Reinigung des Gerätes durch den Betreiber gemäß technischer Dokumentation und Bedienungsanleitung.

Verwendete Materialien (Ersatzteile) werden gesondert in Rechnung gestellt.

 

Wartungspreis

Der Wartungspreis kann bei Materialpreis-, Gemeinkosten-, Lohnkosten-, Fahrtkosten- und Nebenkostenerhöhungen, welche von der Firma Protherm Ofenservice nicht beeinflussbar sind, jederzeit angepasst werden.

Kann eine Wartung durch Verschulden des Auftraggebers trotz vorheriger Terminvereinbarung nicht durchgeführt werden bzw. hat der Auftraggeber die gewünschte Terminverschiebung nicht rechtzeitig bekannt gegeben, so wird auf jeden Fall die Anfahrtspauschale gem. den gültigen Kundendiensteinsätzen der Firma Protherm Ofenservice gesondert in Rechnung gestellt.

Gewährleistung und Haftung

Die Firma Protherm Ofenservice bietet Gewähr für die einwandfreie und fachgerechte Ausführung der Arbeiten sowie für das dabei verwendete Material.

Sollte der notwendige Tausch eines Ersatzteiles im Zuge der Wartungsarbeiten vom Kunden untersagt werden und tritt in Folge ein Schaden bzw. Gerätausfall ein, erlischt die Gewähr.

Die Firma Protherm Ofenservice übernimmt keine Gewähr, wenn die Kaminanlage (Fang, inkl. Rauchrohre) nicht von einem konzessionierten Kaminkehrerfachbetrieb gemäß den gesetzlichen Bedingungen gereinigt bzw. inspiziert wurde.

Es wird keine Haftung übernommen, die an der Heizungsanlage durch Feuer, Bruch, Einfrieren, Korrosion von Heizkes-seln, Heizkörpern, Zuleitungen und dergleichen oder durch Wasser entstehen, ebenso nicht im Falle von höherer Gewalt, unsachgemäßer Bedienung, Beschädigung durch äußere Einwirkungen, Stromausfall, Stromschwankungen, Über-/Unterspannungen, den Einbau von oder den Anschluss an Teile/n, die nicht vom Wartungsunternehmen geliefert worden sind.

Der Wartungsvertrag wird auf 2 Jahren ab Vertragsabschluss geschlossen. Er kann zum Ende eines Kalenderjahres unter Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist einseitig aufgelöst werden. Bei Besitzwechsel oder Ortsveränderung des Gerätes wird der Vertrag storniert. Der Auftraggeber hat die Firma Protherm Ofenservice darüber rechtzeitig zu informieren, sonst wird zumindest die Anfahrtspauschale berechnet. Wird der Vertrag nicht gekündigt oder anderweitig aufgelöst, so verlängert er sich jeweils um 1 Jahr.

Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen, Ergänzungen und die Kündigung dieses Vertrages bedürfen der Textform. Es gilt deutsches Recht.

 

Protherm Ofenservice

35440 Linden (bei Gießen / Hessen)

35510 Butzbach

06403 979-81-88

Wartung von Pelletöfen, Kaminöfen und Holzöfen