Wartung von Grund- und Kachelöfen

Die Wartung eines Kachelofens umfasst die komplette Reinigung des Geräts und der Rauchgaszüge. Außerdem überprüfen wir die Tür-, Türglas- und Putzdeckeldichtungen. Nach einem Probelauf ist Ihr Ofen für die nächste Heizperiode gerüstet.

PreiseWartungsanfrage stellen

Weshalb muss ein Kachelofen gewartet werden?

Wird Ihr Kachelofen nicht regelmäßig – zuätzlich zu den Schornsteinfegerarbeiten – gewartet, gereinigt und auf Fehler überprüft, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich so viele Rückstände in Verbindungsleitung und Abgaswege setzen, dass die sichere und einwandfreie Funktion nicht mehr gewährleistet ist. Dies führt neben einem höheren Brennstoffverbrauch zu unsauberer Verbrennung und vermehrter Rauchentwicklung. Auf den Bildern unten können Sie deutlich erkennen, dass sich so viel Ruß in den Abgasrohren gebildet hat, dass eine einwandfreie Abführung der Abgase nicht mehr gewährleistet ist. Nur durch regelmäßige Überprüfung und Reinigung des Pelletofens können solche Zustände verhindert werden.

Wie wird ein Kachel- oder Grundofen gewartet?

Die Wartung eines Kachelofens besteht im Hauptteil aus der Reinigung der Brennkammer und den vorhandenen, gemauerten Rauchgaszügen, welche direkt zum Schornstein führen.  Weiterhin umfasst die Wartung die Überprüfung der Feuerraumauskleidung, sowie sämtliche Dichtungen und mechanische Bauteile wie Luftschieber, Rüttelrost etc..

Wie häufig sollte die Wartung eines Kachelofens durchgeführt werden?

Die Häufigkeit der Wartung ist abhängig vom Betreiber. Bei regelmäiger Nutzung wird die Wartung eines Kachelofens jährlich bis alle zwei Jahre empfohlen

Was passiert, wenn ein Kachelofen nicht regelmäßig gewartet wird?

Wird die Wartung eines Kachelofens nicht regelmäßig durchgeführt, besteht in vielen Fällen die Gefahr von Glanzrußbildung. Glanzruß entsteht durch Feuchtigkeit im Abgas. Wenn die Abgase eines Kachelofens nicht ungehindert durch die Rauchgaszüge strömen können, fällt die Temperatur des Abgases so schnell, dass sich Glanzruß bilden kann.

In welchen Gebieten Deutschlands bieten Sie den Service an?

Die Wartung von Kachelöfen bieten wir derzeit nur in unserem ständigen Einsatzgebiet an. Zu welcher Zone ihre Postleitzahl gehört, können Sie unserer Einsatzgebietskarte entnehmen. Nach dem Absenden Ihrer Wartungsanfrage nehmen wir Sie in unser System auf und kontaktieren Sie umgehend zur Terminvereinbarung.

Was kostet die Wartung eines Grund- oder Kachelofens?

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt und ohne Ersatzteile.

Wartungsanfrage

Bitte rufen Sie mich an, um mich unverbindlich wegen einer Wartung zu beraten und/oder einen Termin zu vereinbaren.

Wir empfehlen, die Wartung in den Sommermonaten durchführen zu lassen, da der Ofen vor und während der Wartung abgeschaltet werden muss und unsere Kapazitäten eine flexiblere Termingestaltung zulassen. Wartungen außerhalb unseres ständigen Einsatzgebietes finden nur außerhalb der Heizsaison statt.

Hersteller und Partner

Pelletofen Hersteller Logos

Rückrufbitte

Hier können Sie uns eine kurze Rückrufbitte hinterlassen. Wir melden uns dann umgehend telefonisch bei Ihnen und nehmen - falls nötig - alle Daten gemeinsam auf.

2 + 1 =

Klicken Sie hier, um stattdessen unser Standard Kontaktformular auszufüllen